Werbung

Virtuell auswählen, virtuell führen – auch in der Zukunft?

Der digitale Wandel unserer Arbeitswelt ist spätestens seit März 2020 deutlicher als je zuvor vorangeschritten. Wie werden wir diese Welt auch in Zukunft gestalten? Auch im Rahmen eines virtuellen Auswahlprozesses gilt es, aussagefähige Informationen über Ihre Bewerber zu gewinnen. Im Vortrag erfahren Sie, wo die eigentlichen Tücken im Interview liegen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen eignungsdiagnostische Methoden vor, mit denen Sie Ihre Auswahlprozesse noch treffsicherer gestalten und die Sie jederzeit virtuell einsetzen können. Ebenso zeigen wir Ihnen, wie sie es schaffen virtuell zu führen und die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden und Young Professionals sowie die Unternehmensziele in Einklang zu bringen. Dabei gehen wir einerseits auf Erfolgsfaktoren in der Betreuung von Mitarbeitenden (Fokus auf Strukturen) ein und geben Ihnen andererseits konkrete Methoden und Hinweise zur professionellen virtuellen Führung (Fokus auf Tools) an die Hand.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Doris Küssner

Doris Küssner, Senior Beraterin, Personal-Ökonomin, verfügt über langjährige Erfahrung in der Personalbranche, insbesondere bei der Besetzung von Fach- und Führungspositionen. In diesem Zusammenhang blickt sie auf zahlreiche Auswahlverfahren, Management Audits, den Einsatz von Testverfahren zur Persönlichkeitsbeschreibung und weit über 1.000 durchgeführte Interviews zurück. Schwerpunkte in der aktuellen Beratungstätigkeit: Durchführung von Potenzialanalysen in der Personalauswahl und Personalentwicklung von Fach-/Führungskräften und Young Professionals, Trainings und Schulungen zum Einsatz und zur Auswertung potentialdiagnostischer Interview- und Testverfahren.



Nadja Schneider

Nadja Schneider, Beraterin und Trainerin, Wirtschaftspsychologin (B.A. und M.Sc.) Nadja Schneider verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Personalarbeit und (systemischen) Personal-/ Organisationsberatung. Seit ihrer Trainerausbildung (2016) hat sie verschiedenste Trainings und Konferenzen im Bereich Teambuilding, funktionales Wissen wie Nachhaltigkeit/Corporate Social Responsibility und Design Thinking sowie zu Soft Skills konzipiert und umgesetzt. Seit 2020 führt sie hauptsächlich virtuelle Trainings durch und unterstützt Mitarbeitende, Fachkräfte und Ausbilder/Ausbildungsbeauftragte in der Umsetzung digitaler Lernformate. Schwerpunkte in der aktuellen Beratungstätigkeit: Durchführung von Trainings (Präsenz/virtuell) im Bereich Berufseinsteiger (z.B. Generation Z, virtuelle Führung), sowie zur Nachhaltigkeit / Corporate Social Responsibility (Leitbildentwicklung, Nachhaltigkeitswerkstatt) in Kombination mit Innovations- und Kreativitätstechniken

Referenten

Doris Küssner
INFO GmbH - Institut für Organisationen
Nadja Schneider
INFO GmbH - Institut für Organisationen

Aus dem Event