L&D - alter Wein in neuen Schläuchen?! Was brauchen Unternehmen heute wirklich?

In unserer Session geht es um die Transformation einer traditionellen Personalentwicklung zu einer zukunftsfähigen globalen People & Organizational Development Einheit. Wir teilen unsere Erfahrungen auf unserem bisherigen Weg mit konkreten Beispielen, Stolperfallen und Erkenntnissen.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Dorit Schalansky

- seit Feb 2020: Zusammen mit dem Team Global People & Organizational Development verantwortlich für die Themen Leadership & Collaboration, Learning Organization & Global Talent Management bei Ottobock SE & Co.KGaA - Seit 2008: diverse Rollen bei Ottobock SE & Co.KGaA im Weiterbildungs- und Personalbereich - 2007 - 2008: Ausbildungskoordinatorin an der Akademie für berufliche Bildung gGmbH - 2001-2007: Studium der Wirtschaftspädagogik an der Technischen Universität Dresden



Caroline Göbel

- seit Feb 2020: Zusammen mit dem Team Global People & Organizational Development verantwortlich für die Themen Leadership & Collaboration, Learning Organization & Global Talent Management bei Ottobock SE & Co.KGaA Bisherige berufliche Stationen: Ausbildung zur internationalen Tourismusassistentin BWL Studium an der Hochschule Heilbronn Diverse Praktika im Marketing, Personal und Produktmanagement seit 2009 Personalentwicklerin bei Ottobock in unterschiedlichen Rollen Ausbildung zum systemischen Coach

Referenten

Dorit Schalansky
Ottobock SE & Co. KGaA
Head of Global People & Organizational Development (in Co-Leadership)
Caroline Göbel
Ottobock SE & Co. KGaA
Head of Global People & Organizational Development (in Co-Leadership)

Aus dem Event

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an