Erfolgsfaktor Mitarbeiterzufriedenheit: Messbarkeit und Return on Investment in der modernen Corporate Culture

Mitarbeiterzufriedenheit -> Kundenzufriedenheit -> Gewinn.
Mitarbeiterzufriedenheit führt zu erhöhter Motivation und Effizienz. Sie stärkt das Commitment gegenüber dem Arbeitgeber, die Hilfsbereitschaft gegenüber KollegInnen und senkt die Fluktuation. Fehlzeiten verkürzen sich und die psychische Gesundheit wird verbessert. So können Kosten nachweislich reduziert werden.
Zusätzlich wirkt sich das Wohlbefinden des Kollegiums positiv auf das Unternehmensimage aus: Zufriedene MitarbeiterInnen betreuen eine zufriedene Kundschaft und es gibt keine bessere Employer Branding Strategie als ein positives Word of Mouth der ArbeitnehmerInnen!
Doch wie lässt sich Mitarbeiterstimmung messen und effizient verbessern? Barbara Stritzki erläutert moderne Lösungsansätze die direkt auf den Erfolgsfaktor Mitarbeiterzufriedenheit einzahlen.

Über Barbara Stritzki, B.A.

Barbara Stritzki hat in ihren vergangenen Tätigkeiten in diversen Fachbereichen immer wieder festgestellt, dass Arbeitgeber die Wichtigkeit der Zufriedenheit ihrer MitabeiterInnen unterschätzen. Nun hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Organisationen zu diesem Thema zu beraten, um ihre Erfahrung mit ihrer Expertise zu vereinen.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an