Employee Engagement on the rise: Feedback-Technologie in einem People Business

Menschen sind die wichtigste Ressource einer Organisation. Wer auf MitarbeiterInnen mit echter Bindung zum Unternehmen baut – die nicht nur „Dienst nach Vorschrift“ machen, sondern Leidenschaft und Kreativität einbringen – generiert nachweislich einen Return on Investment.

Doch wie lässt sich ein menschlich-emotionaler Faktor messen und verbessern? Und wie wirkt sich das direkt und indirekt auf den Unternehmenserfolg aus? Nourhan Rihan und Jürgen Teubenbacher erläutern moderne Lösungsansätze, Feedback einzuholen, anzunehmen und zu deuten, um anschließend die richtigen Maßnahmen zu setzen. So nützen Innovation und Technologie im „People Business“ HR…

Über Nourhan Rihan

Nourhan Rihan studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien Internationale BWL und arbeitet bei career Institut & Verlag als Account Manager. Sie berät und betreut MitarbeiterInnen aus Recruiting bzw. HR und steht in täglichem Austausch mit zahlreichen FachexpertInnen. Deshalb weiß sie eines sehr genau: Wo der Schuh gerade drückt!

Über Dr. Jürgen Teubenbacher

Jürgen Teubenbacher blickt nach einem abgeschlossenen Jus-Doktorat auf internationale Erfahrung in mehreren Branchen und Bereichen zurück – etwa bei der Bank Austria, bei Ford oder Daimler. Als Managing Director bringt er seine Erfahrung nun bei robin mood, dem Online-Stimmungsbarometer, ein. Für ihn steht außer Frage: Technische Innovationen sind die Zukunft – auch im Personalwesen

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an