Die 7 wichtigsten Erfolgsfaktoren für digitales Lernen im Unternehmen – und wie Sie diese in der Praxis einfach umsetzen können.

Digitale Bildungsangebote gewinnen – auch aufgrund der Pandemie – immer mehr an Bedeutung in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Für Personalprofis bedeutet dies neue Herausforderungen und viele Fragen.

Um digitale Trainingsangebote erfolgreich ein- und durchzuführen, sollten Sie die gröbsten Fehler kennen und vermeiden. Im Vortrag erhalten Sie eine handliche Liste der wichtigsten Punkte, die bei der Einführung von digitalen Trainingslösungen beachtet werden sollten. Im Laufe des Webinars erhalten Sie außerdem einen Einblick, wie andere Firmen ihre Sprachtrainings erfolgreich umsetzen.

Als Bildungsexperte ist Philip Gienandt seit über 15 Jahren an der Konzeption und Optimierung von Trainingslösungen für namhafte Unternehmen und renommierte Hochschulen beteiligt. Die gesammelten Erfahrungen hat er nun in diesem Vortrag zusammengefasst, um Sie bei der Einführung digitaler Bildungsangebote zu unterstützen.

Über Philip Gienandt

Philip Gienandt ist Geschäftsführer der LinguaTV GmbH, einem Anbieter von digitalen Sprachkursen und Blended Learning-Konzepten. Er besitzt über 25 Jahre internationale Berufserfahrung in den Bereichen Erwachsenenbildung und Digitalisierung, Unternehmensaufbau und -finanzierung sowie internationale Strategie- und Geschäftsentwicklung. Im Beirat eines internationalen Think Tanks entwirft er Modelle und Szenarien für die Zukunft von Gesellschaft und Wirtschaft. Im Rahmen seiner unternehmerischen Tätigkeit sammelte er wertvolle Erfahrungen als Unternehmer in der Internet- und Medienbranche. Bevor er die LinguaTV GmbH im Jahr 2006 gründete, arbeitete er in verschiedenen Firmen der Unterhaltungs- und Medienbranche. Zuvor verantwortete Herr Gienandt als Geschäftsleitung eines internationalen Venture-Capital-Fonds die Investitionen in innovative Unternehmen. Den Vorstandsvorsitzenden eines DAX-30-Unternehmens unterstütze er als Konzernstratege in der Konzeption und Umsetzung von Internationalisierungs- und Kooperationsstrategien. Seine berufliche Tätigkeit begann Herr Gienandt als Unternehmensberater in Boston/USA mit der Beratung von Unternehmen bei Markteintritt und -bearbeitung in Nordamerika. Der gelernte Bankkaufmann hat an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann) mit den Schwerpunkten Internationales Management, Finanzierung und Internationales Wirtschaftsrecht studiert und in New York/USA einen Master of Business Administration (MBA) mit den Schwerpunkten Internationales Marketing und Entrepreneurship absolviert.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an