Werbung

Der Digitale Zwilling des Menschen als Brücke zwischen Wissensmanagement und Industrie 4.0

Beispiele von neuen Fabriken, in denen nur noch ein Bruchteil der bisherigen Belegschaft arbeitet, haben eine intensive Debatte darüber ausgelöst, wie der Mensch im Mittelpunkt der Industrie 4.0 stehen bleiben kann. Aktuell entsteht im Kontext von Industrie 4.0 ein neuer umfassender technischer Standard für universelle Interoperabilität aller Komponenten namens „Verwaltungsschale“. Auch der Mensch könnte damit „Industrie 4.0 sprechen“ lernen und seine Stellung verteidigen.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Hans-Georg Schnauffer

Referenten

Hans-Georg Schnauffer
Gesellschaft für Wissensmanagement e. V.

Aus dem Event

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an