Den Lernenden im Fokus: Wie Sie mit einem LXP den Know-how-Transfer in Ihrem Unternehmen deutlich steigern können.

Im Vortrag zeigen wir auf, wie Sie mit Hilfe einer Learning Experience Platform (LXP), Gamification und künstlicher Intelligenz den Know-how-Transfer in Ihrem Unternehmen deutlich steigern und somit das vorhandene Potenzial bestmöglich entfalten können. Dazu gehen wir auf den Unterschied zu einem klassischen Learning Management System (LMS) ein und stellen die Erfolgsfaktoren für ein effektives LXP vor. Zum Abschluss geben wir einen praktischen Einblick in unsere Learning Experience Platform U2D Aprenia.

Aufzeichnung

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau-Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Referenten

Antonios Paxinos

Antonios Paxinos ist Leiter Marketing und Brand Management beim Nürnberger Softwareunternehmen U2D. Nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium mit den Schwerpunkten Marketing, Internationales Management und Wirtschaftspsychologie arbeitete er fünf Jahre bei der Markenstrategieberatung Brand Trust, bevor er anschließend auf die Unternehmerseite wechselte. Neben Marketing, Eventmanagement und Lernmanagement liegen seine Interessenschwerpunkte im Bereich Markenführung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.



Stephan Ottenschläger

Referenten

Antonios Paxinos
U2D | up2date solutions GmbH
Leiter Marketing und Brand Management
Stephan Ottenschläger
U2D | up2date solutions GmbH
Geschäftsführer, Bereichsleiter U2D Lab

Aus dem Event