Vom Gesundheitsurlaub in den Betrieb

group of people huddling
Foto von Perry Grone

Neben Präventionsmaßnahmen innerhalb eines Unternehmens wie ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze und Unfallschutz gehört vor allem die Stärkung der Eigenverantwortung der Mitarbeiter für ihre Gesundheit zu den Aufgaben des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Jedoch sind für viele Personen Präventionsmaßnahmen im Alltagsleben schwer umzusetzen. Hier setzt das Konzept „Fit und leistungsstark – vom Gesundheitsurlaub in den Betrieb“ an, das von der Gesundheitsmanagerin Simone Reiter, einer Absolventin der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), entwickelt wurde und das im Kursort Garmisch-Patenkirchen Einsatz findet.

Einen umfangreichen Bericht über Simone Reiter und das BGM-Konzept in Garmisch-Patenkirchen, inklusive Info-Flyer zu “Fit und leistungsstark”, finden Sie auf der Homepage der Hochschule in der Rubrik Erfolgsgeschichten unter: www.dhfpg.de.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an