Unternehmen setzen auf Outsourcingdienstleistungen im Personalwesen

MacBook Pro on table beside white iMac and Magic Mouse
Foto von Domenico Loia

Bereits seit 1986 gibt es Mexx in über 50 Ländern. In renommierten Warenhäusern, Filialketten, unabhängigen Fachgeschäften, aber natürlich auch in über 500 Retail- und Partnerships-Stores. Das macht Mexx zu einem starken Partner für all jene, die sich in der Welt der Mode behaupten wollen. Denn das Unternehmen weiß nicht nur, wie man aus einem Stück Stoff einen neuen Trend schneidert. Es besitzt auch das Know-how, das aus vielversprechenden Kooperationen langfristig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen macht. Seit dem Januar 2010 nutzt Mexx auch in Deutschland die von SD Worx entwickelte internationale HR Management Lösung HR Webworx X-Tend. Diese dient der Durchführung der deutschen Entgeltabrechnung im Rahmen einer internationalen HR-Lösung. SD Worx übernimmt dabei die Durchführung und Kontrolle der Entgeltverarbeitung, die Pflege der HR- und Entgeltdaten erfolgt durch Mexx im eigenen Haus.

Die Sara Lee Deutschland GmbH, die Teil des amerikanischen Konsumgüterkonzerns Sara Lee Corporation mit weltweit 41.000 Mitarbeitern ist, vergab zum Januar 2010 die Entgeltabrechnung im Rahmen des Managed Process Services in Deutschland an SD Worx. Die Entscheidung für SD Worx fiel aufgrund der in der Vergangenheit mit SD Worx bereits gemachten positiven Erfahrungen sowie der sehr genau kalkulierten Abrechnungskonditionen.

Patrick Weber, Geschäftsführer der SD Worx GmbH, freut sich über die erzielten Erfolge: „2010 hat für uns ausgesprochen gut begonnen. Unsere Angebote für das Payroll Outsourcing und Human Resources Management treffen ganz offensichtlich den Bedarf der Kunden. Der Markt entwickelt sich in 2010 überaus positiv. Und wir selber können unsere Position darin weiter ausbauen.“

Über SD Worx

SD Worx gehört zu den drei größten europäischen HR Services-Providern. Das Angebot umfasst Payroll Services, HR-Automation und Beratung in sozialversicherungs- sowie personalrechtlichen Fragen. Haupt¬sitz des Unternehmens ist Belgien. Über Landesgesellschaften in Deutschland, Niederlande, Frankreich und Luxemburg sowie ein Partnernetzwerk betreut SD Worx mehr als 40.000 Kunden in über 20 Ländern. Mit 2.000 Mitarbeitern und mehr als 60 Jahren Erfahrung verarbeitet das Unternehmen monatlich 1,2 Milli¬onen Personalabrechnungen und erwirtschaftete 2008 einen Umsatz von 230 Millionen Euro. Die SD Worx GmbH mit Hauptsitz in Dreieich bei Frankfurt am Main verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind in Dreieich, Berlin und Leipzig für rund 400 Unternehmen tätig. Zu diesen gehören Kunden wie Dell, American Express, Deutscher Sportbund, Hertz, Junghans und Securitas. Der Umsatz 2008 betrug 9,8 Millionen Euro. ACCURAT Value, die Change Management-Me¬thode für das Personalwesen, gestaltet strukturierte Veränderungsprozesse in Unternehmen. ACCURAT NET ist der skalierbare Service für Payroll- und HR-Outsourcing. ACCURAT HCM ist  eine komplett integrierte Lösung für das Per¬sonalmanagement inklusive Entgeltabrechnung. Weitere Informationen zum Unternehmen finden sich unter www.sdworx.de.

Ihr Redaktionskontakt

SD Worx GmbH

Anna Korpal

Manager Marketing & Customer Relationship Management

Im Gefierth 13c

63303 Dreieich

Telefon +49 (0) 6103-3807-193

Fax:+49 (0) 6103-3807-124

E-Mail: Anna.Korpal@sdworx.com

Internet: www.sdworx.de

Riba:BusinessTalk GmbH

Harald Engelhardt

Berater

Klostergut Besselich

56182 Urbar/Koblenz

Telefon +49 (0) 261-96 37 57-12

Fax +49 (0) 261-96 37 57-11

E-Mail: hengelhardt@riba.eu

Internet: www.riba.eu

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an