Werbung

Unterm Strich 2019: Der Rückblick

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
person standing near the stairs
Foto von Hunters Race

Vielfach ausgezeichnet, kommentiert Thomas Plaßmann, einer der renommiertesten Karikaturisten des Landes, das Zeitgeschehen für die deutsche Tagespresse. Er ist Hauszeichner der NRZ und der Frankfurter Rundschau, zeichnet regelmäßig u. a. für AuA, die Berliner Zeitung, den Kölner Stadtanzeiger und für Spiegel Online. Mit seinen pointierten Karikaturen blickt er auch diesmal wieder auf das vergangene Jahr zurück. Er beleuchtet, hinterfragt, ordnet ein und gibt so mit spitzer Feder und feinsinnigem Humor ein Stück Orientierung in einer zunehmend unübersichtlichen Welt.

Geboren 1960, zählt Thomas Plaßmann seit Jahren zu den namhaftesten Karikaturisten Deutschlands. Als tagespolitischer Zeichner der Frankfurter Rundschau, der NRZ, der Westfälischen Rundschau u. a. wurde er oft ausgezeichnet, zuletzt 2016 im Rahmen des Deutschen Preises für die politische Karikatur „Mit spitzer Feder“, des „Nederlands Cartoonfestival“ und mit dem 1. Preis der „Rückblende“, dem Karikaturenpreis der Deutschen Zeitungsverleger.

Fazit

Ein amüsanter Rückblick auf das Jahr 2019, auch und insbesondere für Leser, die Plaßmanns Cartoons in AuA, im AuA-Postkartenkalender sowie in den Büchern #ArbeitsRechtKurios und #Alles-RechtKurios mögen. Oder als Weihnachtsgeschenk für alle, die noch eine Kleinigkeit suchen.

 

Mit freundlicher Genehmigung der HUSS-MEDIEN GMBH aus AuA 12/19, S. 735.

Unternehmen der Autoren

Unternehmen aus dieser Kategorie

Ähnliche Artikel

ANZEIGE
Werbung
Kommende Events
September 2021
Oktober 2021
November 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen
Finden

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an