Personalmarketing 2.0 | Ansätze und Strategien für schnelle und effektive Personalgewinnung

man talking in the meeting
Foto von Headway

Vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels erscheint die Anwendung neuer Technologien nicht nur als Chance sondern wird für Unternehmen, die auch zukünftig gut ausgebildete Fachkräfte benötigen zum absoluten Muss. Angetrieben wird diese Notwendigkeit noch durch die Besonderheiten der Generation Y, also derjenigen, die zwischen 1980 und 2000 geboren worden. Unternehmen müssen verstehen, dass diese Generation dort „abgeholt“ werden muss, wo sie einen Teil ihres Lebens verbringt und den Großteil ihre sozialen Kontakte pflegt.

Die regionalen Standortnachteile der Region Mitteldeutschland verstärken den Bedarf einer frühzeitigen Einbindung der neuen Technologien noch mehr.

Professor Armin Trost wird den eingeladenen Geschäftsführern und Personalverantwortlichen aus vorwiegend mitteldeutschen Unternehmen die Brisanz dieser Thematik anschaulich in seinem Impulsvortrag verdeutlichen. Professor Armin Trost lehrt an der Business School Furtwangen und gilt als Experte im bereich des E-Recruiting und der Anwendung neuerer Technologien im Bereich Human Resources,

Christine Keiner ist Direktor Recruiting der SAP AG und wird in Ihrem Vortrag berichten wie ihr Unternehmen verschiedenste Technologien bereits erfolgreich nutzt und was aus ihrer Sicht bei dren Anwendung zu beachten ist. Constanze Buchheim verantwortete früher den Bereich HR beim innovativen Internet-Startup spreadshirt. Aktuell berät sie junge Internet-Startups in Personalfragen und wird in Ihrem Vortrag auf Best Practise eingehen und berichten wie „normale“ Unternehmen von den Taktiken der „jungen Wilden“ profitieren können.

Mirko Kisser ist Gründer der Firma cellon und wagt einen Ausblick in die Recruiting-Zukunft und die Verknüpfung von Offline- und Onlinemedien durch Anwendung von Cellcodes im Bereich der mobilen Kommunikation.

Das Businessnetzwerk XING hat sich zu der Kontaktplattform für Businesskontakte entwickelt. Neben dieser Netzwerkfunktion bietet es aber auch die Möglichkeit Bewerber direkt und gezielt anzusprechen und dabei die stets aktuellen Profilinformationen der Nutzer zur Auswahl zu verwenden. Stefan Schmidt-Grell verantwortet den Bereich Jobs bei der XING AG und wird den Teilnehmern Möglichkeiten aufzeigen XING als Recruiting-Plattform zu nutzen.

Jan Kaltofen wird den Teilnehmern die neue Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit vorstellen und dabei Neuerungen und Verbesserungen für deren Nutzung in seinen Vortrag integrieren. Jan Kaltofen ist operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Halle.

Der Kampf um High-Potentials und Fachkräfte tobt. Das Internet hat sich gerade bei dieser Zielgruppe zur unverzichtbaren Informationsquelle über potenzielle Arbeitgeber und Karrierewege entwickelt. Arbeitgeberbewertung im Internet spielt eine immer größere Rolle. Martin Poreda aus Wien ist Gründer der Internet-Plattform kununu.com und wird diese den Teilnehmern vorstellen und auf Besonderheiten bei der Jobsuche 2.0 eingehen.

Alexander Fedossov und Jan Kirchner berichten regelmäßig über ihre Techniken, Erfahrungen und Ideen zum Online- und Social-Media Recruiting im innovativen Wollmilchsau-Blog. Beide betreiben in Hamburg gemeinsam eine Personalberatung und geben die Erfahrungen aus Ihrer täglichen Arbeit in ihrem im September 2009 erschienenen Buch “Online-Personalsuche: Praxishandbuch für aktive Personalbeschaffung im Internet” weiter. Mit jobtweet.de haben sie außerdem die erste deutschsprachige Job- und Kandidatensuchmaschine für den Microbloggingdienst Twitter entwickelt. Die beiden Hamburger Web 2.0-Spezialisten geben Handlungsanregungen für die tägliche Arbeit und wagen einen Ausblick auf die Recruiting Trends der Zukunft.

Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Veranstaltungsort:

Hotel Ramada, Hansepark 2, 39116 Magdeburg

Datum der Veranstaltung:03. Februar 2010

PERSONAL | inform Winter-Spezial wird am 03. Februar 2010 folgenden Punkten auf den Grund gehen:

  • Recruiting – Gegenwart und Zukunft
  • Qualifizierte Mitarbeiter – Suche und Gewinnung
  • Optimierung des Bewerbungsprozesses – Outsourcing oder Inhouse?
  • Aktuelle Trends im Internet – Social Networks, Twitter und Co.

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an