closeup photo of silver iMac
Foto von Alesia Kazantceva
Als Mitglied des Unternehmensnetzwerks „Erfolgsfaktor Familie“ hat die perbit Software GmbH eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet und damit ihr Engagement für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie bekräftigt. Mit der Unterzeichnung durch Geschäftsführer Wolfgang Witte bekennt sich perbit gemeinsam mit mehr als 350 Unternehmen und Institutionen aus ganz Deutschland zu einer familienbewussten Unternehmensführung. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun präsentierten die Erklärung am 1. April anlässlich des ersten Bundestreffens des Unternehmensnetzwerks im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin.

Das Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ ist eine Initiative des Bundesfamilienministeriums und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Es versteht sich als Plattform für familienfreundliche Unternehmen und dient dem Austausch von praktischen Bausteinen, wie Familienfreundlichkeit in jedem Unternehmen funktionieren kann.

Kernstück der nun veröffentlichten gemeinsamen Erklärung sind Argumente und konkrete Grundsätze für eine familienbewusste Unternehmensführung. Hierzu gehören unter anderem die Unterstützung von Beschäftigten beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit oder bei der Kinderbetreuung, aber auch die Berücksichtigung familiärer Belange bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen. Mit ihrer Unterschrift wollen die Erstunterzeichner der Erklärung Impulse für andere Unternehmen setzen und für die Schaffung familienfreundlicher Rahmenbedingungen werben.

„Diese Erklärung ist ein weiterer Meilenstein auf unserem Weg, Familienfreundlichkeit als Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu etablieren“, so Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen auf der Netzwerkveranstaltung. „Ein solches starkes Bekenntnis zu einer familienbewussten Unternehmensführung hat es in unserem Land noch nicht gegeben. Wir schaffen damit ein Leitbild, an dem sich andere Unternehmen in Deutschland orientieren können.“

Bei der perbit Software GmbH hat die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie seit jeher großen Stellenwert. Dies wird nicht zuletzt durch das Grundzertifikat zum „audit berufundfamilie“ der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung unterstrichen, welches das Software- und Beratungshaus 2005 erhalten hat. Für den Vorbildcharakter seiner familienfreundlichen Personalpolitik wurde perbit zudem mit der Auszeichnung „Unternehmer des Jahres 2007“ der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg geehrt.

Aktuell läuft darüber hinaus das Auswahlverfahren zum Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2008“. Hier ist perbit bereits als Endrundenteilnehmer für das Finale nominiert. Die Siegerunternehmen im Wettbewerb um den Titel als Deutschlands familienfreundlichste Arbeitgeber werden am 29. Mai in Berlin bekannt gegeben.