Neues Lernportal für Datenschutz beim BITKOM

Das Lernportal soll laut IMC AG ausserdem die Voraussetzung erfüllen, gleichermassen verständliche wie unterhaltsame Aufklärungsarbeit zum Datenschutz zu leisten. Die Inhalte wurden in Kurzvideos, interaktiven Übungen, Smart Show-Elementen, Animationen und klassischen Textinformationen aufbereitet, Spiele und Quizfragen beziehen den Nutzer aktiv mit ein und sollen zum Weiterlernen motivieren. „Das Zusammenspiel unterschiedlichster, zeitgemässer Lernformen hat es uns ermöglicht, völlig verschiedene Personen adäquat anzusprechen – ob Teenager, Geschäftsleute, Eltern oder Rentner, ob Digital Natives oder Silversurfer: es ist für jeden etwas dabei“, erklärte Dr. Wolfgang Kraemer, CEO der IMC AG, die Wahl der Technologien.

Zu Datenschutz und Informationssicherheit hatte das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr einen Standardkurs für Unternehmen entwickelt. Ein eigener Datenschutz-Blog ergänzt das Lernangebot und greift aktuelle Fragestellungen zu diesem Themenbereich auf. Der neue Online-Kurs „Datenschutz für alle“ ist auf den Internetseiten des BITKOM unter www.bitkom.org/datenschutz zu erreichen.

Artikel: Gudrun Porath

three people sitting in front of table laughing together
Foto von Brooke Cagle