Neu: Top-Whitepaper “Verbindung von Lernen und Talentmanagement”

black framed eyeglasses and black pen
Foto von Trent Erwin

Die Ausrichtung der Personalplanung auf die Business-Ziele ist für Unternehmen von großer Bedeutung. Immer mehr Unternehmen erkennen, wie wichtig eine fundierte Talentmanagement-Strategie ist, um diese Ziele zu erreichen. Die Verknüpfung von Lernen und Talentmanagement-Strategie spielt eine entscheidende Rolle, um die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens zu steigern. Denn Talentmanagement-Software kann zwar Prozesse optimieren und Zeit sparen, doch Automatisierung allein verbessert nicht zwangsläufig auch die Leistung eines Unternehmens – nur Lernen kann Verhaltensweisen dauerhaft ändern und so die Effizienz von Mitarbeitern und Unternehmen steigern! Eine gute Strategie für die Entwicklung von Talenten deckt den gesamten Zyklus eines Mitarbeiters im Unternehmen ab.

Unser kurzes Whitepaper zeigt auf, welche Bedeutung Lernen in den einzelnen Phasen des Talentmanagement-Zyklus hat. Vom Anwerben über Einstellung und Entwicklung bis hin zum Binden an das Unternehmen.

Unter diesem Verweis können Sie das Whitepaper kostenlos anfordern:

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf Ihren Websites/Blogs/Facebook-, Twitter- oder Google Plus-Accounts auf unser Whitepaper hinweisen und/oder es natürlich selbst anfordern würden.

 
Viele Grüße,

Kerstin Stengel, MBA
Senior Marketing Manager
Mainland Europe & EMEA Channel

Skillsoft NETg GmbH
eLearning
Niederkasseler Lohweg 189
D-40547 Düsseldorf

Tel.:   +49 (0) 211 1643  414   
Mail: kerstin_stengel/AT/skillsoft/PUNKT/com
Web: http://www.skillsoft.de

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an