Neu: Praxisorientierter Leitfaden zum Thema Zeitwertkonten

man wearing white and black plaid button-up sports shirt pointing the silver MacBook
Foto von NeONBRAND

Dazu ist jetzt ein praxisorientierter Leitfaden „Zeitwertkonten – ein unterschätztes Arbeitszeitmodell“ im Murmann Verlag erschienen. Das Buch richtet sich an alle, die zum Thema Zeitwertkonten Entscheidungen fällen müssen. Dazu gehören Gewerkschaften, Arbeitnehmervertreter, Geschäftsführer und Vorstände von Unternehmen und natürlich Arbeitnehmer. Die Autoren Thomas Pochadt und Steffen Raab, zwei ausgewiesene Experten in Sachen Zeitwertkonten, führen anschaulich und für jeden verständlich in das Thema ein, schaffen Transparenz und vermitteln kompetentes Basiswissen, dass als Grundlage für weitere Schritte dient.

„Aus unserer langjährigen Beratungspraxis bei der Implementierung von Zeitwertkonten, wissen wir, wie viel Halbwissen noch immer in den Unternehmen kursiert. Die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Zeitwertkonten werden dabei meistens unterschätzt. Unser Ziel war es, Transparenz zu schaffen und ein verständliches Buch mit vielen Praxistipps, Fallbeispielen sowie Erfolgsgeschichten zu schreiben, um die oftmals schwierigen juristischen Zusammenhänge plausibel zu erklären. Das Buch dient als Grundlage für betriebsindividuelle Vereinbarungen bei der Einführung von Zeitwertkonten.“ so einer der Autoren und Geschäftsführer der Deutschen Zeitwert, Steffen Raab.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert:

Teil 1 führt allgemein in das Thema „Lebensarbeitszeitmodell“ ein und erläutert die rechtlichen Grundlagen und die Anforderungen, die sowohl von Arbeitgebern als auch von Arbeitnehmern an ein Zeitwertkonto gestellt werden.

Teil 2 beschäftigt sich mit der praktischen Nutzung von Zeitwertkonten und beschreibt den Weg von der Analysephase bis zur Umsetzung, Administration und Implementierung von Zeitwertkonten.

Teil 3 enthält alle relevanten und aktuellen Gesetzesauszüge, weiterführende Adressen, Literatur und Links und umfassende Einzeldarstellungen und Gesetzestexte, um das Wissen zu vertiefen. Erfolgsgeschichten und Fallbeispiele runden das Thema ab.

Die übersichtliche Unterteilung in schlagwortartige Unterkapitel ermöglicht es dem Leser sowohl den raschen Zugriff auf Einzeldarstellungen über das Inhaltsverzeichnis als auch das chronologische Lesen. Das Glossar erläutert die wichtigsten Fachbegriffe.

Die Autoren:

Steffen Raab, verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Informationstechnologie, Rechnungswesen sowie Controlling. Diese erarbeitete er sich unter anderem in den Funktionen als Key-Account Manager und Berater bei verschiedenen Unternehmen. Als Geschäftsführer und Selbständiger fielen außerdem die strategische Unternehmensplanung sowie die Mitarbeiterführung in seinen Verantwortungsbereich. Die fachlichen Schwerpunkte seiner verschiedenen Tätigkeiten umfassen die Ablauf- und Auflauforganisation, den Vertrieb, das Marketing sowie die Konzeptentwicklung und -umsetzung. Steffen Raab ist seit ihrer Gründung Geschäftsführer der Deutschen Zeitwert GmbH.

Thomas Pochadt, lernte zunächst Versicherungskaufmann und studierte im Anschluss an der Deutschen Versicherungsakademie, Abschluss: Versicherungs-betriebswirt (DVA). Bereits früh legte er den Schwerpunkt auf das Thema betriebliche Altersversorgung. Seit einigen Jahren ist er Mitarbeiter der Sauer Finance Holding GmbH, wo er zuletzt als Prokurist und Senior Consultant der Deutschen Zeitwert GmbH zahlreiche Projekte betreute.

Journalisten können unter presse@deutsche-zeitwert.de ihr persönliches Rezensionsexemplar anfordern.

Über die Deutsche Zeitwert GmbH

Die Deutsche Zeitwert GmbH steht für die produkt- und anbieterunabhängige Verwaltung insolvenzgeschützter Zeitwert- oder Lebensarbeitszeitkonten. Unsere Kunden sind Unternehmen und Vertriebspartner (Banken, Versicherungen, Makler-Pools), in deren Auftrag wir die Verwaltung insolvenzgeschützter Zeitwert- oder Lebensarbeitszeitkonten vollständig durchführen und den Rechenzentrums- und Produktionsbetrieb übernehmen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.deutsche-zeitwert.de

Zeitwertkonten – ein unterschätztes Arbeitszeitmodell

Thomas Pochadt, Steffen Raab

Murmann Verlag

ISBN: 978 – 3-86774-088-3

Preis 16,90 €

Das Buch ist ab 04.09.2009 im Buchhandel erhältlich

 

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an