Abenteuer Change Management

man operating laptop on top of table
Foto von Bench Accounting

Handfeste Tipps aus der Praxis für alle, die etwas bewegen wollen

Von Manfred Höfler, Dietmar Bodingsbauer, Hubert Dolleschall, Franz Schwarenthoner u. a.

Frankfurter Allgemeine Buch 2010

224 Seiten, 24,90 Euro

ISBN 978-3-899-81242-8

www.faz-institut.de

Zwei Personaler haben das Buch des Monats rezensiert:

Rezension von Christine Meusburger,

Inhaberin, The Greenhouse – Kommunikations- und Organisationsentwicklung

Rezension von Gert Ahrer,

Business Coach, Mediator und Change Manager, Ahrer Consulting

Leseprobe:

Innovation hat mit Denken zu tun. Unser Handeln ist nur so gut wie unser Denken! Innovationen, wörtlich Neuerungen, sind erfolgreich umgesetzte Ideen und beginnen im Kopf. Da gibt es die Ideenlosen, denen nur wenig auf- und einfällt. Sie sind so beschäftigt mit dem Tun, dass sie keine Zeit haben, darüber nachzudenken, warum und was sie tun. Dann gibt es die „Müsste-manmal-Menschen“, die viel reden und nie zur Tat schreiten. Und dann gibt es die, die nicht nur Ideen haben, sondern auch die Entschlossenheit, den Mut und die Ausdauer, Ideen zu Innovationen zu machen – diejenigen also, die etwas unternehmen.

Unternehmer glauben an die Existenz von Lösungen und sind fasziniert von der Fülle dessen, was zu verbessern ist. Sie mögen andere Menschen, haben Respekt vor ihnen und sind überzeugt, dass man von jedem etwas lernen kann. Sie hören so intensiv zu, dass die Quelle, der sie zuhören, besser denkt und damit noch frischer sprudelt. Für Unternehmer sind Mitarbeiter Denkpartner. Sie geben ihnen weitaus mehr Wertschätzung als Kritik. Sie erkennen, dass Unterschiede eine Quelle für neue Ideen sind. Je größer der Unterschied, desto größer die Möglichkeit, die Üblichkeit zu verlassen. Unternehmer kämpfen um ihre Gedankenfreiheit. Sie unterwerfen sich nicht herrschenden Paradigmen. Sie geben vollständige und präzise Informationen, denn sie wissen, dass Wissen nur dann mehr wert wird, wenn es weitergegeben wird.

Quelle: personalmanger - 5/2011

Selbst BuchrezensentIn werden

Wenn Sie auch ein „Buch des Monats“ rezensieren möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an buchredaktion@hrm.de. Unsere Redaktion wird sich dann umgehend bei Ihnen melden.