Managing Employability

|
man in blue dress shirt sitting on rolling chair inside room with monitors
Foto von Austin Distel

Dabei genügt es nicht, einzelne Maßnahmen zu ergreifen – es bedarf vielmehr eines ganzheitlichen Konzeptes, das bestimmten Grundsätzen folgt und den Employability-Gedanken in zentrale Handlungsfelder übersetzt. Hier sind insbesondere die Unternehmenskultur, Führung, Organisation, Personalentwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Controlling zu nennen. Der vorliegende Artikel erläutert Grundlagen und Herausforderungen, die für Unternehmen mit Employability Management verbunden sind und beleuchtet Hemmnisse und Risiken ebenso wie Chancen für den Einzelnen und den Arbeitgeber.

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an