Internationales eRecruiting bei der Metro Group mit d.vinci

|
gray laptop computer on brown wooden table beside person sitting on chair
Foto von Parker Byrd

Für jedes dieser Länder werden die lokalen Sprachen und die spezifischen Anforderungen des Bewerberprozesses im System berücksichtigt.

Trotz des länderspezifischen Layouts, Sprachen und der Besonderheiten im Bewerberprozess des jeweiligen Landes, bleibt es ein System mit nationalen und internationalen Talentpools, das der Metro Group damit ein weitreichendes Reporting seiner Recruitingprozesse ermöglicht.

Die Einführungszeiten der Ländergesellschaften sind dabei extrem kurz gewesen.

Als ein typisches Beispiel kann hier die Vertriebsorganisation der C&C Märkte in Indien angeführt werden. Von der Analyse der Bewerberprozesse über die System-Anpassung und der Schulung der HR Abteilung, bis zur finalen Online-Schaltung dauerte es insgesamt lediglich 2 Wochen.

Die Erfahrungen aus diesen internationalen Roll-out Projekten, helfen derzeit anderen Kunden von delphi die bestehenden Lösungen auch für deren ausländischen Standorte und Töchterfirmen anzubieten.

Wenn Sie Fragen zum Funktionsumfang der eRecruiting Lösung von d.vinci haben, oder mehr zum Thema: “Internationaler Roll-out einer eRecruiting-Lösung” wissen wollen,

wenden Sie sich bitte an:

delphi HR-System GmbH

Neumühlen 9

22763 Hamburg

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an