Hacks zum HRM-Podcast “Lern-Hacks für Unternehmen” von Dr. Thomas Tillmann (HRMHacks Podcast Episode #26)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
person writing bucket list on book
Foto von Glenn Carstens-Peters

Hier die wichtigsten Gedanken von Dr. Thomas Tillmann nochmal zusammengefasst:

Was unter Lernkultur in Unternehmen zu verstehen ist:

            ◯ für ein entsprechendes Mindset in den Führungsetagen sorgen

            ◯ Mitarbeiter dazu motivieren, ihre Lernprozesse selbst zu steuern

            ◯ die Verantwortung des Lernens auf den Einzelnen übertragen

            ◯ aufgrund zunehmender Spezifizierung der Arbeit sollte Lernen als individueller Prozess wahrgenommen werden

Wie Unternehmen ihre Lernkultur erreichen bzw. Verbessern können:

            ◯ Relevanz für Lernen schaffen, Mitarbeiter motivieren

            ◯ für Mitarbeiter die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen

            ◯ Den Lernprozess systematisch steuern, z. B. über Programme wie das “Lern-Cockpit”

            ◯ Lernprozesse des Einzelnen mit der jeweiligen Führungskraft absprechen und steuern

            ◯ Vertrauen in die Entwicklungsfähigkeiten der Mitarbeitern investieren

            ◯ Lernenden Mitarbeitern genügend Gestaltungsfreiraum gewähren

            ◯ Führungskräfte sollten mit gutem Beispiel vorangehen und das eigene Lernen transparent machen

            ◯ die Lerninhalte so gestalten, dass sie der Lernende in der Praxis anwenden kann

            ◯ Lernen als kontinuierlichen und täglichen Prozess verstehen

Die umfangreiche Beschreibung zu den einzelnen Hacks finden Sie im Interview mit Dr. Thomas Tillmann und im

Unternehmen der Autoren

Unternehmen aus dieser Kategorie

Ähnliche Artikel

ANZEIGE
Werbung
Kommende Events
Oktober 2021
November 2021
März 2022
April 2022
Juni 2022
Juli 2022
Oktober 2022
Keine Veranstaltung gefunden
Finden

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an