Gesundheitsmanagement: Business Yoga, eine Chance für effektive, entspannte Mitarbeiter

|
white Apple Magic mouse on brown table
Foto von Luca Bravo
Massgeschneiderte Yoga Kurse im Büro in der Mittagspause ooder nach der Arbeit.
Die Kurse dauern 8 oder 10 Wochen und finden einmal oder zweimal die Woche statt.
Als Kursort eignet sich ein Konferenzraum genauso wie Bereiche im Freien (bei entsprechendem Wetter). Alles übrige stellt die YOga Lehrerin: Yoga-Matten, -Blöcke, etc. bringt sie zum Kurstermin mit.
Oder sind auch Yoga-Breaks während Seminaren möglich, denn die gemeinsame Yoga-Praxis ist ein entspannender Ausgleich zu den Seminarinhalten und eine effektive Teambildungsmethode.
Das Ziel ist die Selbstwahrnehmung aller Mitglieder zu erhöhen und somit eine bessere Zusammenarbeit im Team zu erreichen.
 
Hier einige Fakten zu Yoga am Arbeitsplatz:
 
Yoga ist gesund, Verspannungen z.B. in Schulter und Rückenmuskulatur werden gelöst
Yoga sorgt für Bewegung und Entspannung
Es klärt den Geist und erhöht die Leistungsfähigkeit
Es senkt Ausfallzeiten durch stressbedingte Krankheiten z.B. Burn Out
Es stärkt Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
Es hilft die physische und mentale Energie zu fokussieren und fordert die Gehirnaktivität und dadurch die Kreativität
 
Ihre Mitarbeiter brauchen weder Vorkenntnisse noch herausragende Gelenkigkeit: mit unserer Serie von einfachen aber sehr effektiven Uebungen werden Ihre Muskeln sanft gedehnt. Der Vorteil ist ein flexibler Körper, frei von Schmerzen und Verspannungen und einen klaren Geist. 
Mehr Informationen und die Möglichkeit, eine Kostenlose Probestunde zu buchen unter: www.travelingyoga.org

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an