Die Abkürzung SWOT steht für Strengths (Stärken), Weaknesses (Schwächen), Opportunities (Chancen) und Threats (Risiken) und ist eine Methode, mit deren Hilfe sich Strategien für die Personalarbeit entwickeln lassen. Als Basis hierfür werden in einer internen Analyse Stärken und Schwächen der eigenen Personalarbeit analysiert und in einer externen Analyse werden Chancen und Risiken aufgedeckt, die sich vor allem durch Gegebenheiten und Entwicklungen außerhalb des Unternehmens ergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.