Unter einem Stellenplan versteht man die Listung aller offenen sowie besetzten Stellen eines Betriebs oder eines Betriebsbereichs. Er nimmt häufig die Form eines Organigramms oder einer Tabelle an und zeigt den gesamten Personalbedarf an. Er gibt einen Überblick über die Anzahl der Stellen, deren Bezeichnung, Qualifikationsanforderungen und die vorgesehene Entgeltgruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.