RSS steht für Really Simple Syndication (“sehr einfache Verbreitung”) und beschreibt ein Dateiformat, welches zur Verbreitung von Webfeeds dient.
Fokus liegt bei der Übermittlung wichtiger Informationen auf möglichst kurzem Weg. RSS-Feeds werden hauptsächlich genutzt, um Änderungen einer fremden Webseite schnellstmöglich mitzubekommen oder, bei Einbau in eine eigene Internetpräsenz, auf dieser freizugeben.
Ein Kunde hat somit die Möglichkeit,
sich stets über neue Informationen auf einer Website informieren zulassen, wenn er einen sogenannten Feedreader aktiviert. Dieser informiert den Kunden, sobald neue Inhalte veröffentlicht werden und stellt somit sicher, dass der Kunde nichts verpasst auch wenn er selbst die Webseite nicht fortlaufend besucht.

Auch wenn Sie keine weiteren Inhalte auf HRM.de verpassen wollen, haben sie die Möglichkeit für folgende Rubriken solche RSS-Feeds einzurichten und zu aktivieren:

– Recruiting:
https://www.hrm.de/category/recruiting/feed
– Talentmanagement:
https://www.hrm.de/category/talentmanagement/feed
– Employer Branding:
https://www.hrm.de/category/employer-branding/feed
-HR-Tech & Innovation:
https://www.hrm.de/category/hr-tech-innovation/feed
-Leadership & HR Management:
https://www.hrm.de/category/leadership-hr-management/feed
– HR Dienstleistungen:
https://www.hrm.de/category/hr-dienstleistungen/feed
– Learning & Development:
https://www.hrm.de/category/learning-development/feed
– Internationale HRM Themen:
https://www.hrm.de/category/internationale-hrm-themen/feed
– Lohn & Gehalt / Entgeldabrechnung:
https://www.hrm.de/category/lohn-gehalt-entgeltabrechnung/feed
– Corporate Health / Arbeitssicherheit:
https://www.hrm.de/category/corporate-health/feed
– Arbeit & Recht:
https://www.hrm.de/category/arbeit-recht/feed

sollten Sie sich nicht entscheiden können, haben sie natürlich auch die Möglichkeit über alle Inhalte informiert zu werden:
https://www.hrm.de/feed

Sie können die RSS Feeds von HRM.de auch auf Ihrer Webseite einbauen mehr dazu: https://www.hrm.de/rss-feeds-nutzen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.