Vollkosten des Human-Kapitals (HCCF) pro Vollzeitäquivalent

Die vier HR-Hauptkostengruppen Nebenleistungen und Vergütung, Kosten für Zeitbeschäftigte, Kosten durch Abwesenheit und Fluktuationskosten, werden durch diese Kennzahl ins Verhältnis zu den Vollzeitäquivalenten gestellt. Formel: Rechenbeispiel:

Vollzeitäquivalent (VZÄ)

bezeichnet eine Kennzahl, die zur Messung der Arbeitszeit dient. Die gearbeiteten Stunden werden durch die übliche Arbeitszeit eines Vollzeit-Erwerbstätigen geteilt.