Vergütungsberater

Vergütungsberater oder auch Change Agents sind meistens externe Berater, die mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen als Lösungsgeber wirken sollen um Vergütungsprojekte im Rahmen der Vergütungsberatung in einem überschaubaren Zeitraum abzuschließen.

Vergütungsberatung

Bei der Vergütungsberatung wird ein Leistungspaket entwickelt, welches im Rahmen der Möglichkeiten des Unternehmens liegt und dennoch die höchstmögliche Qualität der Leistungen der Mitarbeiter auf der Grundlage des aktuellen Finanzstatus des Unternehmens bietet.

Vergütungsmanagement/ Total Compensation Management

Das Vergütungsmanagement ist eine strategische Aufgabe des Personalmanagement und spiegelt die Vergütungspolitik des Unternehmens wieder. Bestandteile des Vergütungsmanagement sind Planung, Verwaltung, Steuerung und Weiterentwicklung der Vergütung und der Vergütungsstrukturen im Unternehmen

Verhältniszahl HR-Vollzeitäquivalente

Diese Kennzahl zeigt das Verhältnis der Anzahl an HR-Vollzeitäquivalente im Vergleich zur Gesamtzahl der Mitarbeiter. Außerdem ist sie ein guter Indikator für weitere Untersuchungen und Auswertungen wie z.B nach HR-Funktionen. Formel: Rechenbeispiel:

Verhältniszahl zur Nachfolgeplanung

Diese Verhältniszahl gibt Auskunft über die Qualität der Nachfolgeplanung in einem Unternehmen.Die intern sofort verfügbaren Nachfolgekandidaten werden in Beziehung zu den Schlüsselpositionen gestellt. Formel: Rechenbeispiel:

Verhandlungstechniken

Verhandlungstechniken werden bei Verhandlungen eingesetzt, um möglichst Konfliktfrei und schnell einen Interessenausgleich oder eine Optimierung der Tätigkeit von Partnern zu erreichen. Hierfür gibt es pro Gebiet mehrere Techniken, welche teilweise speziell für den Themenschwerpunkt angepasst sind.

Verkaufstraining

Um den Absatz und die Kundenbindung zu erhöhen, bekommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens ein Verkaufstraining, in dem der Verkauf von dessen Produkten und Dienstleistungen bzw. Problemlösungen trainiert werden.

Verteilung der Leistungsbemessung

Diese Kennzahl gibt Hinweise auf die Fähigkeit der Führungskräfte , Leistung zu qualifizieren. Viele Unternehmen verfügen über Skalen (Rating), mit der die jährliche Leistung zusammenfassend bewertet wird. Eine solche Skala kann zum Beispiel so aussehen : sehr gut, ausgezeichnet, gut, mehrheitlich gut, genügend und ungenügend. Durch eine Auswertung, lässt sich beurteilen wie die Häufigkeiten verteilt […]

Verteilung der Leitungsbemessung bei Neuanstellungen

Diese Kennzahl ist eine Vertiefung der Kennzahl zur Verteilung der Leistungsbemessung.Die neueingestellten Mitarbeiter werden in der Verteilung der Skalenwerte mit der Gesamtfirma verglichen. Durch das Auswerten können weitere Optimierungen stattfinden, um die Leistungsfähigkeit des Unternehmens weiter zu erhöhen

Vertragsrecht

Teil des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB), der juristische Regelungen zu Verträgen aller Art beinhaltet. Dies umfasst den Vertragsabschluss, die Abwicklung , Einhaltung oder Verletzung von Verträgen und deren Rechtswirkung.