Sabbabtical

auch Sabbatjahr genannt, ist eine längerer unbezahlter Sonderurlaub von einem Monat bis zu einem Jahr, den der Arbeitgeber einem Arbeitnehmer gewähren kann. Beamte und Beschäftigte im öffentlichen Dienst haben einen gesetzlichen Anspruch auf ein Sabbatical von bis zu einem Jahr, in anderen Fällen entscheidet der Arbeitgeber oder die Arbeitgeberin.

Saläranalyse

auch Lohnanalyse genannt, ist eine statistische Ermittlung der Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern, die bei gleichwertiger Arbeit in einem Unternehmen anfallen. Hierfür wird eine multiple Regression durchgeführt, die verschiedene erklärende Variablen wie z. B. persönliche Qualifikationsmerkmale oder arbeitsplatzbezogene Merkmale berücksichtigt. Der nicht zu erklärende Teil wird auf die Signifikanz der Abweichungen zwischen Männern und Frauen […]

Salärmanagement

auch Entgeltmanagement genannt, bezieht sich auf alle finanziellen Leistungen, die ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer auszahlt (z. B. in Form von lohn oder Gehalt) und umfasst alle Maßnahmen zur Umsetzung der in einer Entgeltstrategie definierten Ziele

SEA

bedeutet Search Engine Advertising (Suchmaschienenwerbung), beschreibt ein Teilgebiet des Suchmaschienenmarketings, welches sich um die Gewinnung von Besuchern für eine Webpräsenz über Websuchmaschienen kümmert. Dazu gehört das Schalten von Textanzeigen in Suchmaschienen wie z. B. Google, Bing oder Ecosia.

Search Engine Advertising

Zu Deutsch Suchmaschienenwerbung; beschreibt einen Teilbereich des Suchmaschienenmarketings, welches sich um die Gewinnung von Besuchern für eine Webpräsenz über Websuchmaschienen kümmert. Dabei wird zum Beispiel Werbung in Form von Bild- oder Textanzeigen bei Suchmaschinenprovidern wie Google gebucht.

Self Services

Zu Deutsch Kundenselbstbedienung; Dienstleistungen, die vom Kunden oder Nutzer zeitunabhängig aber nur durch eigenständigen und aktiven Einsatz erfolgen.

Seminare

beschreibt eine Lehrveranstaltung/Weiterbildung meistens an einer Universität/Hochschule, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter wissenschaftlicher Anleitung bestimmte Themen erarbeiten. Fachliches oder methodisches Wissen wird durch einen Referenten vermittelt.

Seminarhotel

auch Tagungshotel, beschreibt ein Hotel, welches speziell für Seminare, Weiterbilungen, Kongresse, Konferenzen und Tagungen eingerichtet ist und seinen Schwerpunkt auf das Tagungsgeschäft legt.

Seminarmanagement

umfasst alle Tätigkeiten, die für eine reibungslose Abwicklung eines Seminars (bzw. Veranstaltungen der Fort- und Weiterbildung) für Mitarbeiter oder Kunden erforderlich sind.

Seminarmanagementsystem

beschreibt eine Softwareanwendung, welche zur Unterstützung der Planung von Seminaren dient, sodass ein reibungsloser Ablauf garantiert wird. Dadurch wird der zeitliche Aufwand rund um die Seminarplanung reduziert.

SEO (=Search Engine Optimization)

alle Maßnahmen, die dazu beitragen sollen, die Platzierung einer Website in den Suchergebnissen von Suchmaschinen zu verbessern und somit Nutzerinnen und Nutzer auf die Seite zieht.

Serious Games

lässt sich als “Spiel mit einem ernsthaften (Lern)Ziel” übersetzen und bezeichnet ein digitales Spiel, das nicht zur reinen Unterhaltung dient, sondern auch wie Lernspiele Informationen und Wissen vermitteln soll. Unternehmen können sie zur (Weiter)Bildung der Mitarbeiter nutzen. Diese erzielen in der Regel bessere Lernerfolge, wenn sie in dem Spiel die Möglichkeit haben, Sachen auszuprobieren und […]