Kampagnenmanagement

Grundsätzlich werden Kampagnen durchgeführt, um in das strategische Unternehmensziel einzuzahlen. Das Kampagnenmanagement soll dabei eine effiziente Planung und Durchführung der Marketing-Aktionen garantieren.

Kandidaten-Profiling

Eine Spezialform der Zielgruppensegmentierung, bei der der Fokus eher auf dem Profil der Kandidaten und Kandidatinnen als auf dem Stellenprofil liegt, wodurch ideale Kandidaten für die Besetzung einer Schlüsselposition gewonnen werden sollen.

Kandidatenbindung

Organisationen und Unternehmen bleiben mit Talenten in Ihrem Talentpool fortlaufend in Kontakt und binden diese an sich. Ziel ist es, vakante Stellen, schnellstmöglich mit entsprechenden Talenten zu besetzen und somit die Stellensuche zu erleichtern.

Kapitalrendite des Human-Kapitals (HCROI)

Beschreibt, wie viel Geld durch einen Euro Investition in Personal (Personalkosten/-aufwand) erwirtschaftet werden konnte. Dadurch lässt sich die Rentabilität dieser Investition einschätzen. Hierfür wird der Umsatz des Unternehmens unter Abzug operativer Kosten und aller anfallenden Personalkosten, also der operative Gewinn nochmals durch den Personalaufwand dividiert. Bestenfalls erhält man ein Ergebnis, das größer als 1 ist, […]

Karenz

Karenz oder Karenzzeit wird eine zeitlich begrenzte Dienstfreistellung in Österreich genannt. Sie entspricht der Elternzeit in Deutschland und der Schweiz und dient dazu, einem Elternteil mehr Zeit für die Erziehung des Kindes zu schaffen. Sie ist jedoch in der Regel unbezahlt. Karenzen können aber auch für andere Zwecke wie ein Studium, Wehrdienst oder bei einem […]

Karriereseite

Unterseite einer Unternehmenswebsite, auf der Stellenanzeigen veröffentlicht und Einstiegsmöglichkeiten präsentiert werden. Hier findet man Informationen rund um das Thema Karriere für ein Unternehmen

Kinderbetreuung

Aufsicht von Kindern durch Erwachsene, die sich um deren Sicherheit und Wohlbefinden kümmern.

KMU

Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen 

Knowledge-Management

Zu Deutsch Wissensmanagement hat zum Ziel, Wissen und Informationen in einem Unternehmen sinnvoll zu verwalten.

Kommunikationsmanagement

Umfasst Aufgaben wie z. B. Planung, Überarbeitung, Überwachung, etc. in Bezug auf die Kommunikationskanäle eines Unternehmens oder einer Organisation.

Kommunikationstraining

beschreibt eine Maßnahme zur Entwicklung individueller Fähigkeiten. Das Training enthält die Vermittlung aller wichtigen Elemente der Gesprächsführung und Kommunikation.

Kompetenz-& Performance-Management

Hat die Aufgabe, Talente in ein Unternehmen zu bringen und Kompetenzen von Mitarbeitern und Führungskräften nachhaltig zu entwickeln und ihre Leistungen an den Unternehmenszielen anzupassen.

Konfliktmanagement

Konflikte können zwischen zwei oder mehr Parteien zum Beispiel aufgrund unterschiedlicher Interessen, Meinungen und Auffassungen entstehen. Konfliktmanagement bezeichnet einen systematisch deeskalierenden Eingriff in eine Konfliktsituation mit dem Ziel, eine Lösung zu finden, die für alle Parteien akzeptabel ist. Das kann von Dritten übernommen werden oder man kann seine Probleme selbst managen.

Kongresszentren

bezeichnet Räumlichkeiten, die als Aufenthaltsort für Tagungen, Kongresse und andere Veranstaltungen dienen.

Konsensuale Beratung

Bedeutung: einvernehmlich, übereinstimmend. Es wird über eine Thematik beraten, bei der es zu einem konsensualen und einheitlichen Unternehmensziel kommen soll.

Krankenkassen

Eine Krankenkasse ist Teil der Sozialversicherung und eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung. Laut den Bestimmungen des Sozialgesetzbuches V sind Krankenkassen Träger der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Kündigungsrecht

beschreibt die Gesamtheit der Regelungen und Maßnahmen, die mit der Kündigung eines Vertrags zusammenhängen.

Künstliche Intelligenz (AI for Recruiting)

ist ein Computersystem, das auf Basis von Algorithmen menschliche Entscheidungen im Recruiting-Prozess nachahmen kann und somit eine automatisierte Personalbeschaffung ermöglicht.