Ideenmanagement

bezieht sich auf Ideengenerierung und beschreibt die Veränderung und Transformation von Organisationen aus eigener Kraft, durch Zusammenarbeit und Kommunikation über Hierarchien hinweg.

Implacement

ist ein Einführungsprozess, der es neuen Mitarbeitern ermöglicht, schnell und unkompliziert im jeweiligen Unternehmen zu starten.

Implementierung

Kommt aus der Softwareentwicklung und beschreibt die Umsetzung, Durchführung und das Einbauen eines geplanten Konzepts mit festgelegten Strukturen und Prozessabläufen in einem System.

Incentives

sollen für die Mitarbeiter eines Unternehmens Anreize darstellen, welche Motivation und Leistungssteigerung hervorrufen sollen.

Innovationsmanagement

ist die systematische Planung von Innovationen in Organisationen und umfasst Aufgaben der Planung, Steuerung, Organisation, Führung und Kontrolle. Es beschäftigt sich mit allen Maßnahmen um aus Innovationen einen wirtschaftlich erfolgreichen Nutzen zu generieren.

Inserate Views

Häufigkeit, mit der ein Werbemittel auf einer Website betrachtet wird. Dabei ist nur die Betrachtung und nicht die Anzahl der Klicks relevant.

Inserate-Klicks

Gesamtheit der durch die Nutzer generierten Klicks auf Inserate.

Inseratevermittler

Ein Inseratevermittler akquiriert Kunden, die Anzeigen in Print-/ oder Digitalmedien veröffentlichen.

Inseratkosten pro Einstellung

Diese Kennzahl ermittelt die Kosten, die für Inserate und ähnliche Werbung pro Einstellungen nötig waren. Die Kennzahl gibt Anlass auf weitere Analysen und Vergleiche, denn die Erkenntnise helfen für die Budgetplanung innerhalb eines Unternehmens. Formel: Rechenbeispiel:

Integrations-/Diversityberatung

Beratung zum konstruktiven Umgang mit Vielfalt auf Basis kultureller Unterschiede der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in einem Unternehmen. Ziel ist es, den Nutzen der unterschiedlichen Kompetenzen, Eigenschaften und Haltungen der Mitarbeitenden zu erkennen und sich zur Erreichung der Unternehmensziele zunutze zu machen. Positive Wertschätzung und Chancengleichheit stehen im Fokus.

Interactive Training Technology

zu Deutsch interaktive Trainingstechnik; beschreibt ein Teilbereich im E-Learning, welches über eine Schnittstelle zwischen dem Benutzer und der Technologie Lerninhalte vermittelt. Dabei wird virtuell kommuniziert.

Interimsmanagement

Externe Manager springen für begrenzte Zeit in einem Unternehmen als Führungskraft erster oder zweiter Ebene ein, um Krisen zu bewältigen, personelle Ausfälle zu überbrücken oder neue Projekte zu managen. Sie werden über persönliche Netzwerke oder einen Interim Provider vermittelt und verlassen das Unternehmen, sobald Ihr Auftrag erledigt ist.