Cashflow pro Vollzeitäquivalent

Um den Cash Flow zu ermitteln werden die geldwerten Zuflüsse und Abflüsse eines Unternehmens über einen bestimmten Zeitraum einander gegenübergestellt. Die Differenz der beiden Größen gibt den erzielten Geldfluss an. Indem dieser durch die Summe der Vollzeitäquivalente dividiert wird, erhält man Informationen darüber, wie viel Geldzufluss durchschnittlich auf einen Vollzeitmitarbeiter zurückzuführen ist. Formel: Rechenbeispiel: