beschreibt das Verhältnis der Anzahl von aus einem Unternehmen ausscheidenden Mitarbeitern (z. B. durch Kündigung, Renteneintritt etc.) zu der Gesamtzahl der Mitarbeiter in Prozent. Es gibt verschiedene Formeln, um die Fluktuationsquote zu berechnen. Die BDA-Formel bezieht die Anzahl der ausscheidenden Mitarbeiter auf den durchschnittlichen Personalbestand anstatt des aktuellen. Die Schlüter-Formel bezieht sich auf den Personalbestand zum Beginn des Zeitraums und addiert die Personalzugänge hinzu, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass sich der Personalbestand nur auf einen Zeitpunkt bezieht, während sich die Anzahl der ausgeschiedenen Mitarbeiter auf einen Zeitraum bezieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.