Mit einem unkonventionellen Werbespot trifft die Non-Profit-Organisation Pro Infirmis mit Sitz in Zürich die Herzen der Menschen. Über 350 000 Menschen haben sich die deutsche Version des Kurzfilms mit dem Plüschbären Fabian auf YouTube bereits angeschaut. Innert einer Woche haben sich die Klicks verfünffacht. Der Erfolg hat selbst den Leiter von pro Infirmis überrascht.

Über Pro Infirmis
Pro Infirmis tritt ein für eine möglichst uneingeschränkte Teilnahme von Menschen mit Behinderung am sozialen und gesellschaftlichen Leben. Sie bekämpft Tendenzen zur Benachteiligung und Ausgrenzung von behinderten Menschen. Sie fördert die Solidarität zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen.

www.proinfirmis.ch/de/home.html

[video]http://www.youtube.com/v/ocBh9bgph_g?version=3[/video]

man standing in front of group of men
Foto von Austin Distel