Die entscheidenden Vorteile von Talentmanagement

gray click pen on black book
Foto von Thomas Martinsen

Unternehmen, die Mitarbeiter fördern, haben entscheidende Vorteile. Sie sparen Rekrutierungskosten und binden ihre Potential- und Leistungsträger langfristig. Eine Umfrage der Personalberatung Kienbaum zeigt, dass der Bedarf nach Talenten zunimmt. Einen Mitarbeiter einzustellen kostet etwa ein Drittel seines Jahresgehalts, je nach Führungsposition ein teurer Spaß. die Weiterentwicklung vorhandener Kräfte ist deutlich günstiger. Insbesondere in Banken und Versicherungen sind talentierte Mitarbeiter wertvolles Kapital. Hier stehen die Mitarbeiter für die Marke und das Image. Wenn sich Mitarbeiter dem Unternehmen verbunden fühlen, so fördert das Engagement und Loyalität. Gerade Nachwuchskräfte sollten gefördert werden. Dafür setzen immer mehr Unternehmen auf Talent-Management. Im Top-Management steht ein Generationswechsel bevor. Deshalb sollten sich Unternehmen systematisch darauf vorbereiten und ihren Führungskräftenachwuchs weltweit aufzubauen. Fachliche Qualifikationen werden dokumentiert und der Fortschritt der Mitarbeiter alljährlich begutachtet,

Mehr dazu:
Rasanter Aufstieg in die Chefetage (bei Handelsblatt.com am 03.04.2010 veröffentlicht) 

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an