Werbung

Kategorie: Corporate Health / Arbeitssicherheit

woman in black long sleeve shirt sitting beside woman in gray long sleeve shirt

Konfliktsouveränität lernen

Wer Schwierigkeiten hat, mit Konflikten umzugehen, ist selten gut darin, sie effektiv zu vermeiden Wie eine Steigerung der Konfliktkompetenz Unternehmen ermöglicht, Konfliktpotentiale zu erkennen, zu

Die Kategorie Corporate Health / Arbeitssicherheit wird Ihnen präsentiert von:

Vorträge aus der Kategorie Corporate Health / Arbeitssicherheit

man sitting beside two woman on gray surface

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement als zentrales Element eines erfolgreichen BGM.

Wie Sie aus BEM mehr machen als nur eine Einzelfallbehandlung.

Seit 2004 sieht das SGB IX das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) als Pflicht für jeden Arbeitgeber vor. Viele Arbeitgeber haben auch inzwischen ein systematisches BEM eingeführt, das für alle unter diese Regelung fallenden Krankheitsfälle sicherstellt, dass ein entsprechendes BEM-Angebot erfolgt.

So wird ermöglicht, dass im BEM gemeinsam mit dem erkrankten Mitarbeiter nach Lösungen für seine Situation gesucht werden kann und dies ist ja auch die hauptsächliche Aufgabe des BEM. Leicht wird dabei übersehen, dass BEM darüber hinaus für das ganze Unternehmen von großem Nutzen ist und wichtige Beiträge zur Organisationsentwicklung und dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement zu leisten vermag.

person holding pencil near laptop computer

Risiko Mensch bei grossen Bauprojekten

Welche spezifischen Sicherheitsvorkehrungen müssen getroffen werden, wenn Mitarbeitende für Bauprojekte angestellt werden? Die verschiedenen Massnahmen werden bereits vor dem Vertrag mit dem betroffenen Baustellenpersonal oder den -leitern eingeleitet und nach Stellenantritt weitergeführt, erklärt Anita Läderach, HR-Bereichsleiterin der Implenia AG.

[Auszug]

Heute müssen alle am Bau beteiligten Personen auf den Implenia-Baustellen einen Helm und die notwendige persönliche Schutzausrüstung tragen, auch wenn sie nicht unmittelbar in einer Gefahrenzone arbeiten. Das war vor einigen Jahren noch keine Selbstverständlichkeit. Dass dies heute der Fall ist, ist der ständigen und intensiven Entwicklung des internen Sicherheitsmanagements von Implenia zu verdanken. Die involvierten Stellen für die Sicherheit, Schutz und Unfallintervention sind interne Stellen wie «Health & Safety» sowie Sicherheitsbeauftragte, die jeweils den Baustellen zugeteilt werden. Bei Bedarf werden lokal externe Careteams herangezogen.

—————————–

Quelle: persorama – Magazin der Schweizerischen Gesellschaft für Human Resources Management | Nr. 1, Frühling 2017

woman placing sticky notes on wall

Frühe Intervention ist entscheidend

Gesundheitsorientierte Führung kann steigenden Mitarbeiterabsenzen im Unternehmen entgegenwirken. Mögliche Lösungsansätze diskutierten Teilnehmende am Kooperationsanlass des Lilienberg Unternehmerforums und der Synaps Care AG am 25. Januar 2017.

[Auszug]

Acht bis neun Tage pro Jahr sind Arbeitnehmende in der Schweiz gemäss einem OECD-Bericht von 2014 nicht arbeitsfähig – Tendenz steigend. Zudem gehen infolge psychischer Probleme der Volkswirtschaft des Landes 19 Mia. CHF
verloren. Dieser Kostenfaktor werde von vielen Unternehmen noch weitgehend unterschätzt, sagte Chris Holzach, Gründer und CEO der Synaps Care AG, in seinem Referat.

—————————–

Quelle: persorama – Magazin der Schweizerischen Gesellschaft für Human Resources Management | Nr. 1, Frühling 2017

four people watching on white MacBook on top of glass-top table

Schlüsselressource Resilienz Was Unternehmen stark macht

Wie erfolgreich ein Unternehmen ist, hängt unter anderem davon ab, wie schnell und flexibel es auf kritische Situationen reagieren und erforderliche Veränderungen umsetzen kann. Entscheidend hierfür ist die Fähigkeit der Resilienz. Die Widerstandskraft von Mitarbeitern, Führungskräften und der Organisation insgesamt zu stärken, ist eine strategische Aufgabe der Organisations- und Personalentwicklung.

photo of three person sitting and talking

Mit dem Gummiboot durch den Canyon?

Ein kleines „Who is Who“ für Therapie und Coaching – Oder wie der harte Kerl aus der Rechtsabteilung doch noch mit einem Beratungsgespräch einverstanden war, als er hörte, dass es sich dabei um ein “Coaching” handele.

Finden
Themenwelt
Kategorien
Kommende Events
August 2021
September 2021
Oktober 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an