Business Process Management per MOOC lernen

person writing on brown wooden table near white ceramic mug
Foto von Green Chameleon

Ziel des Kurses sei es, den Teilnehmern in  sieben Modulen anhand von Lehrvideos, Skripts und Tests umfassende Erkenntnisse zum Prozessmanagement zu vermitteln. Das Programm umfasst eine Einführung in das Business Process Management, methodische Grundlagen, Wissen rund um die Analyse und Optimierung von Abläufen, Know-how zur Umsetzung von Prozessveränderungen und Methoden zur nachhaltigen Etablierung einer kontinuierlichen Prozessverbesserung im Unternehmen.  Dazu hat man sich seitens des Plattformbetreibers, der Saarbrücker IMC AG, prominente Unterstützung zugesichert.

Prominente Referenten

Zu den Refernten gehören Professor Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, Professor an der Universität des Saarlandes und Gründer der IDS Scheer, IMC AG und Scheer Group sowie ehemaliger BITKOM Präsident. Er gilt als einer der Begründer des Themas in Deutschland. Weitere Dozenten sind Professor Dr. Peter Loos von der Universität des Saarlandes, Wirtschaftsinformatiker und Forscher in neuen Methoden rund um Geschäftsprozessmanagement, Professor Dr. Helmut Krcmar von der TU München und Professor Dr. Markus Nüttgens von der Universität Hamburg-Harburg.  Einen internationalen Beitrag zum Thema Prozessmanagement als permanente Aufgabenstellung im Unternehmen leistet Dr. Mathias Kirchmer, Affiliated Faculty Member der University of Pennsylvania. In die Praxis des BPM in Unternehmen führen Prozessberater der Scheer Management GmbH ein. Wann und wo oder wie lange die Teilnehmer lernen wollen, bleibt ihnen überlassen. Wer jedoch gegen eine Gebühr von 95 Euro ein Zertifikat der Universität des Saarlandes für den Kurs erwerben möchte, muss  Zwischentests bestehen, um zum Abschlusstest zugelassen zu werden.

Wachstumspotenzial vorhanden

Der Kurs, in den Interessierte noch einsteigen können, ist bereits der zweite MOOC mit dem die IMC AG, Saarbrücken, als Anbieter von opencourseworld.de Erfahrungen mit einer grossen Menge an Lernern sammelt. Mit „Learn how to Lead“ erreichte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge rund 800 Teilnehmer.

www.opencourseworld.de 

Sebastian Ofer

Chefredakteur bei HRM Research Institute

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an