Beck’sches Formularbuch für die Rechtsabteilung

man using smartphone on chair
Foto von bruce mars

Die Einordnung einer Beschäftigung als selbstständige Tätigkeit ist von vielen Detailfragen abhängig. Bereits vor Abschluss von Dienstverträgen sollte der Blick für die Kriterien geschärft werden. Oftmals lässt sich durch eine kleine (aber wichtige) Nachjustierung das Risiko der Annahme einer Scheinselbstständigkeit und den damit verbundenen Nachzahlungen erheblich verringern.Von den ausführlich kommentierten Formularen, Mustern und Checklisten in diesem Formularbuch profitieren Legal Manager und Inhouse-Juristen in Unternehmen jeder Branche und jeder Größe.

Damit steht den Syndiciund ihrem Umfeld eine praxisnahe Arbeitshilfe für den Aufbau, die Organisation und die Positionierung von Rechtsabteilungen in Wirtschaftsunternehmen sowie deren interne wie externe Kooperation und Kommunikation zur Verfügung. Die juristischen und unternehmerischen Grundlagen ihrer Tätigkeit werden in ausführlichen Anmerkungen eingehend und auf aktuellem Stand erläutert.

Insbesondere das seit Anfang 2016 geltende neue Syndikusrecht ist selbstverständlich eingearbeitet. Die Herausgeber sind Rechtsanwälte, (Wirtschafts-) Mediatoren und Unternehmensberater bzw. Führungskräfte-Coach. Das weitere Autorenteam besteht ebenfalls aus Rechtsanwälten, Unternehmensjuristen, Legal Managern und Geschäftsführern, die über jahrelange Praxiserfahrung im Aufbau und in der Organisation von Rechtsabteilungen verfügen. Sie behandeln folgende Themenbereiche: Berufsrecht, Arbeitsvertrag, Altersvorsorge und Berufsunfähigkeit, Versicherungsverträge, Strategie, Aufbau-, Ablauf- und Arbeitsorganisation, Personalführung (von der Einstellung bis zur Kündigung), Ressourcen (Planung und Verwaltung), Knowledge-Management, Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), Risiko-Management, Intellectual Property Rights (IPR, Einführung und Betrieb) sowie Konflikt-Management (intern, extern, gerichtlich und außergerichtlich).

Fazit:

Das Formularbuch ist ein neuartiges Kompendium für das nachhaltige Management und die erfolgreiche Arbeit der Syndici. Ein Muss für jede Rechtsabteilung sowie für Unternehmer und    Manager, die mit Syndici zusammenarbeiten oder dies beabsichtigen.


 

Mit freundlicher Genehmigung von Volker Hassel RA für AuA 10/17, Seite 326

Melde dich jetzt zum HRM Newsletter an