87 Prozent der Unternehmen bieten Weiterbildung an

Das geht aus aktuellen Ergebnissen von Statistik Austria hervor. Bereits 2005 lag Österreichs Wirtschaft mit einem Anteil von 81 Prozent weiterbildungsaktiven Unternehmen im EU-Vergleich an dritter Stelle. 33 Prozent der Beschäftigten besuchten 2010 betriebliche Weiterbildungskurse, wofür den Unternehmen Kosten von durchschnittlich 2.037 Euro pro teilnehmende Person entstanden. Insgesamt betrug der Anteil der Weiterbildungskosten am gesamten Personalaufwand der Unternehmen 1,5 Prozent (2005: 1,4 Prozent).

person writing on brown wooden table near white ceramic mug
Foto von Green Chameleon

Quelle: personal manager Zeitschrift für Human Resources Ausgabe 1 Jänner / Februar 2013